KI_Logo

19.01.2024 in digitaler Form

Online-Lehrgang
In-house goes KI – Künstliche Intelligenz in der Rechtsabteilung – ausgebucht

Lehrgangsinhalte

  • Einordnung und Hintergründe von Künstlicher Intelligenz
  • Rechtliche Implikationen und Rahmenbedingungen bei der Nutzung von KI im Unternehmen  
  • Legal Prompting Training
  •  

Ziele des Zertifikatslehrgang

 
Einführung in die Hintergründe, die Grenzen und Gefahren von KI in der Rechtsabteilung 
 
Vermittlung des grundlegenden Verständnisses für generative Künstliche Intelligenz einschließlich der komplexen technischen Zusammenhänge

Beleuchtung der relevanten rechtlichen Implikationen und Rahmenbedingungen der Nutzung von KI für Unternehmensjuristen

 

Erlernen der Funktionsweise von ChatGPT und der gezielten Einsetzung dieser Technologie bei der Bearbeitung von rechtlichen Fragestellungen im Unternehmen und in der Rechtsabteilung. 

Anhand des Legal Prompting Trainings durch konkrete Anwendungsfälle lernen, wie KI in der Rechtsabteilung am effektivsten eingesetzt wird. 

 

Darlegung von Alternativen zu ChatGPT mit praktischen Beispielen

Referenten

Peter_Dr_Amadeus
Dr. iur. Amadeus Peters
Reischl-Erik-200x200
Erik Reischl

Agenda

Tickets – Online-Lehrgang

Mit dem Kauf versichern Sie, dass Sie als festangestellter (Unternehmens-) Jurist im Unternehmen tätig sind, ohne dabei Dritte zu beraten.