Unternehmen bekommen Schonfrist für ersten LkSG-Bericht

Unternehmen, die in den Anwendungsbereich des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) fallen, gewinnen wertvolle Zeit: Der erste Bericht muss erst bis zum 31. Dezember dieses Jahres vorliegen.
vom 8. Mai 2024
image

Wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mitteilt, wird es vor dem Hintergrund der Entwicklungen zur Umsetzung der unionsrechtlichen Vorgaben hinsichtlich der Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen erstmals zum Stichtag 1. Januar 2025 das Vorliegen der Berichte nach dem LkSG sowie deren Veröffentlichung prüfen. Wichtig ist dem BAFA der Hinweis, dass die Erfüllung der übrigen Sorgfaltspflichten im Sinne der §§ 4 bis 10 Absatz 1 LkSG sowie deren Kontrolle und mögliche Sanktionierung seitens des BAFA von dieser verlängerten Schonfrist unberührt bleiben. Diese betreffen etwa die Themenbereiche Risikomanagement und -analyse, Präventions- und Abhilfemaßnahmen und das Beschwerdeverfahren.

 

Formale Vorgaben

Alle Unternehmen, die unter den Anwendungsbereich des LkSG fallen – seit dem 1. Januar dieses Jahres sind dies auch diejenigen ab 1.000 Mitarbeiter – müssen regelmäßig einen Bericht über die Erfüllung der im Gesetz niedergelegten Sorgfaltspflichten veröffentlichen. Diese betreffen jeweils das Vorjahr. Der Bericht generiert sich aus den Antworten eines strukturierten Fragebogens, der sowohl offene als auch geschlossene Fragen sowie Mehrfachauswahlmöglichkeiten enthält. Durch die vollständige und wahrheitsgemäße Beantwortung des Fragebogens sowie die Veröffentlichung des dann generierten Berichts auf der Internetseite des Unternehmens kommen die Unternehmen Ihrer Berichtspflicht nach § 10 Absatz 2 LkSG nach.  

 

Copyright Bild: IMAGO / CHROMORANGE

Beitrag von Alexander Pradka

Dies könnte Sie auch interessieren

February 23, 2024: Los Angeles, California, USA - 25 June 2019: Illustrative Editorial of booking com website homepage
EU
EU-Kommission: Booking ist Gatekeeper im Sinne des DMA
Die EU-Kommission hat Booking für dessen Online-Vermittlungsdienst für Hotels und Ferienhäuser als Gatekeeper im Sinne des Gesetzes über digitale Märkte...
D-ATCB Condor Airbus A321-211 und D-ATCF Condor Airbus A321-211 am Flughafen D¸sseldorf. (DUS EDDL)
EU
Beschluss über Umstrukturierungsbeihilfe für Condor nichtig
Das Europäische Gericht (EuG) hat den Beschluss der EU-Kommission für nichtig erklärt, mit dem diese die Umstrukturierungsbeihilfe der Bundesrepublik Deutschland...
240507_News_Kleinerer Betriebsrat_US_redd-f-5U_28ojjgms-unsplash
Wegen Stufenregelung im Gesetz: Kleinerer Betriebsrat möglich
Der Wahl eines Betriebsrats steht es nicht entgegen, wenn sich nicht genügend Bewerber für das Amt zur Verfügung stellen. Es kann ein „kleinerer“ Betriebsrat...